HÜTER DER ZEIT

von Dan Clancy


Mit Jürgen Kaczmarek, Karsten Zinser und Andreas Stadler


Regie Lars Wernecke Bühne Birgit Bott


Premiere 21. Oktober 2011 am Schlosstheater Celle


Das gefährliche, das von draußen kommt, dieses durch eine krachende, schließende Tür im gelbem Licht die Annäherung der beiden Häftlinge zerhackt, spielt (Andreas Stadler) der Kapo, ein Krimineller, ein Zerrissener, ein scheinbar privilegierter zwischen Brutalität und lächelnder Unsicherheit, explosiv und fordernd, er vermittelt gekonnt die Unmenschlichkeit und Konsequenz eines Konzentrationslagers mit all seinen Schrecken.

Auszug aus der Kritik von W. H. Schuster vom 22.10.2011



Zum Vergrössern, Blättern und Herunterladen bitte ein beliebiges Bild anklicken:

HOME  |  SCHAUSPIELER  |  AUTOR  |  REGISSEUR  |  PRODUZENT  |  PROFIL  |  FOTO  |  VIDEO  |  KONTAKT