SIJAMAIS: INKOGNITO

Drei Frauen tauchen ab


Uraufführung 11. Oktober 2019 La Cappella, Bern, zahlreiche Gastspiele schweizweit


Mit Jacqueline Bernard (Klavier und Gesang), Simone Schranz (Kontrabass und Gesang)

und Mia Schultz (Klarinette und Gesang)


Stück und Regie Andreas Stadler


Kostüme Sarah Bachmann


Website www.sijamais.ch


Freiheit ist ein verdammt gefährliches Pflaster. Das wird den drei Frauen von siJamais nach ihrem Ausbruch aus dem Gefängnis klar. Die Polizei im Nacken trennen sie sich und tauchen unter. Quer über den Globus verstreut, rettet sich jede in eine neue Identität. Als ihre Tarnungen aufzufliegen drohen, eröffnet ihnen das weltweite Netz ein über-raschendes Schlupfloch ...

 

Die drei Bernerinnen von siJamais zeigen Musik-Comedy vom Allerfeinsten.

Imagine Magazin

HOME  |  SCHAUSPIELER  |  AUTOR  |  PRODUZENT  |  PROFIL & VITA  |  FOTO  |  VIDEO  |  KONTAKT