Andreas Stadler, Porträt, portrait

THEATERPRODUZENT

EIGEN- UND KOPRODUKTIONEN

2009-10    schnäu & dräckig – Die Bernberliner Theatersoap, Zentrum für Kulturproduktion PROGR Bern

2007-08    Absolut Züri – Die Theaterserie in 8 Folgen, Koproduktion mit Theater am Neumarkt, 

                  Theaterhaus Gessnerallee, Rote Fabrik, Hechtplatztheater, Theater an der Winkelwiese, 

                  Theater Rigiblick, Club Kaufleuten und Toni Molkerei Zürich

2004          Gilgamesch und Enkidu – TheaterBruchStück, Koproduktion mit dem Theater zum         

                  Westlichen Stadthirschen Berlin, dem Hans-Otto-Theater Potsdam 

                  und dem Neuen Theater am Bahnhof Dornach 

2002-03    Liebe mich – Erich Maria Remarques Marlene, Eigenproduktion im Theater Stadelhofen 

                  Zürich, Literaturhaus Berlin, Hotel Bleiche Burg und Kunstraum Engadin 

2001          Who the fuck isch Telemach? – Mundartsolo für zwei Schauspieler und eine Spiegelkugel            

                  Koproduktion mit dem Schlachthaus Theater Bern und Club Labyrinth Zürich

1999          TelemachTripTerror – Odyssee 99, Theater Zerbrochene Fenster Berlin